Julfest – auf gehts

Tatsächlich habe ich dieses Jahr alles geschafft und sogar noch ein wenig Zeit einen kleinen Artikel zu schreiben. Draußen dunkelt es immer mehr,  es ist kalt und der Schnee liegt auch noch,  sodass man nur allzu gerne zuhause bleibt und sich dankbar für die dortige Wärme einkuschelt und besinnlich einstimmt. Heute ist die längste Nacht und der kürzeste Tag und auch wenn es nicht danach aussieht und wir von einem sensiblen  Gefühl dafür weit entfernt sind,  so geht es ab morgen mit dem Sonnenlicht wieder bergauf.  Am 21.12., dem ersten Tag des 10. Tierkreismonats,  erfüllt sich nach...
read more

Julfest

Am 21.12. ist es wieder soweit.  Julfest. Noch vor hundert Jahren als Heidenfest verschrien und verurteilt,  ist dieser Tag in der jetzigen Zeit weniger bekannt, wird aber stillschweigend gebilligt.  Dabei haben die heutigen Christen es gerade diesem heidnischen Fest zu verdanken,  dass sie am 24.12. einen schön geschmückten Tannenbaum im Zimmer stehen haben, da das Julfest ein Vorläufer des Weihnachtsfestes ist, das die heidnischen Germanen zur Wintersonnenwende feierten. “Jul”,  dieser Name stammt aus vorchristlicher Zeit und heißt eigendlich “Rad”,  das Symbol...
read more