Lebensberatung als Philosophie? IX

Hatten Sie nun über Nacht genug Zeit sich zu outen? Durch welche Brille schauen Sie am liebsten?  Durch die der Logik?  Des Solipsismus? Der Methodologie?  Oder vielleicht doch lieber durch die Brille eines Skeptikers? Ach, Sie müssen sich noch nicht entscheiden,  denn ich hätte da noch was im Angebot was Sie interessieren könnte. Die Philosophie bietet nämlich noch die Denkrichtung/Brille des Pragmatismus an.   Der Begriffe Pragmatismus von griech. pragma “Handlung”,  “Sache”  ist eine Handlung oder ein Verhalten das sich nach dem richtet was uns bekannt ist,  ...
read more

Lebensberatung als Philosophie? VIII

Die Philosophie beinhaltet neben den in meinen letzten Texten angeführten Denkrichtungen  “Solipsismus” und  “Skeptizismus” auch einige andere Sichtweisen. Ausgehend von der üblichen Definition von Philosophie = “Liebe zur Weisheit” wird also versucht, die Welt, das Umfeld, die Mitmenschen und die menschliche Existenz an sich zu analysieren und zu deuten.  Dies tun wir im Grunde genommen jeden Tag und jeden Augenblick unseres Lebens,  denn es ist uns ein Anliegen das was außen von uns ist, oder das von dem wir glauben,  dass es außen ist,  einschätzen...
read more

Ich sehe was, was mein Gehirn nicht sieht

Als ich heute morgen mit meinem Hundi “Lilith” in den Park zum morgendlichen Gassi gehen und Fussball spielen ging, setzte ich mich zuerst, wie jeden Morgen auf den Stein-Halbkreis um die Ruhe, die Stille und die Dunkelheit für fünf Minuten zu genießen.  Dabei ließ ich meinen Blick schweifen und nahm in ca. 200 Meter Entfernung, am Rand des Parks eine Gestalt wahr, die mit schnellem Schritt vorbei eilte.  Auf diese Entfernung konnte ich keine Einzelheiten erkennen, sondern nur eine, wenn auch etwas unförmige Person, bei der mir gerade diese Unförmigkeit zu denken gab. Denn ich...
read more