Böser Hund oder böser Mensch?

Eigenartigerweise wurde ich mit diesem Thema in letzter Zeit immer wieder konfrontiert und als ich heute morgen die Frage las, ob denn Hunde heute gefährlicher sind als früher, musste ich an einige Begegnungen mit der menschlichen Spezies denken, die mit ihrem Hund meine Wege kreuzten. Angefangen hatte meine genauere Betrachtung der Sachlage mit der Auseinandersetzung einer Hundehalterin zweier großer Hunde (vielleicht Bobtails), die so überhaupt nicht mit meinem kleinen Hund (Foxterrier) klar kamen.  Naja, es beruhte auf Gegenseitigkeit. Aber bei den Hunden ist es nun mal so wie bei den Menschen,...
read more

Artgemäß ernährt

§ 2 Tierschutzgesetz Wer ein Tier hält, betreut oder zu betreuen hat, muss das Tier seiner Art und seinen Bedürfnissen entsprechend angemessen ernähren,… Aha.  Abgesehen davon, dass tagtäglich Tiere in beklagenstwerten Umständen gehalten oder “betreut”, gemästet, geschlachtet, in Versuchslaboren herhalten müssen, niedrigste Arbeit leisten und für die verschrobenen Ideen mancher Tierbesitzer vermenschlicht werden, ist es schon eine tolle Sache, dass es so ein Gesetz gibt.  Dass dieser Paragraph des Tierschutzes so viel Tiefgang hat wie ein Bierdeckel auf dem toten Meer,...
read more