Social Media III

Zwei Artikel über Social Media habe ich ja schon geschrieben, aber wie es aussieht hat  dieses Thema eine Wichtigkeit erlangt,  die einfach nicht zu übersehen ist.  Einfachhalber nenne ich es “moderner Humanismus im Web”,  da die zwischenmenschliche Kommunikation in den Bereichen der sozialen Medien im Web immer mehr verlangt und ausgelebt wird.  Natürlich ersetzt diese Art der Kommunikation nicht das direkte und persönliche Gespräch von Mensch zu Mensch,  aber darum geht es hier auch nicht.   Also noch einmal zum abschreiben:  Social Media ist eine von vielen Möglichkeiten,...
read more

Lebensberatung II

Gerade in den Zeiten am Ende des Jahres, um Weihnachten herum und wenn sich die lebendige Natur in Form von Kälte, Eis und Schnee und das Licht immer mehr zurück  zieht,  haben viele Menschen das Gefühl, als würde etwas in ihnen hervor kommen wollen,  das sie lieber nicht anschauen möchten oder dessen Auseinandersetzung über ihr Verständnis,  ihre Kraft und ihre Gefühle geht. Dass dieses Gefühl gerade in den Wintermonaten hervor kommt ist nur verständlich. Durch die Kälte und die frühe Dunkelheit zieht es die meisten Menschen nach getaner Arbeit nachhause in behagliche Wärme, ...
read more

Lebensberatung

1990 habe ich angefangen meine Ausbildung als psycholog./esoterische Lebensberaterin und Körpertherapeutin zu machen.  Ja, das ist jetzt schon fast 20 Jahre her und ich konnte in dieser Zeit viele Erfahrungen sammeln.  Vielleicht denkt Ihr,  dass diese Erfahrung darin bestand, verschiedene Lebensgeschichten und Probleme erzählt zu bekommen,  die ich dann wohlwollend kommentierte und den Betreffenden Lösungsvorschläge in Massen vortrug.  Naja, ein bisschen war es auch wirklich so,  aber interessanter war die Erkenntnis,  dass die meisten der Menschen die zu mir kamen und eine Lösung...
read more

Julfest – auf gehts

Tatsächlich habe ich dieses Jahr alles geschafft und sogar noch ein wenig Zeit einen kleinen Artikel zu schreiben. Draußen dunkelt es immer mehr,  es ist kalt und der Schnee liegt auch noch,  sodass man nur allzu gerne zuhause bleibt und sich dankbar für die dortige Wärme einkuschelt und besinnlich einstimmt. Heute ist die längste Nacht und der kürzeste Tag und auch wenn es nicht danach aussieht und wir von einem sensiblen  Gefühl dafür weit entfernt sind,  so geht es ab morgen mit dem Sonnenlicht wieder bergauf.  Am 21.12., dem ersten Tag des 10. Tierkreismonats,  erfüllt sich nach...
read more

Social Media

Die Idee einen Beitrag über soziale Medien zu schreiben,  bekam ich von meinem Sohn der gerade dabei ist,  sich als Web- und Grafikdesigner selbstständig zu machen.  Und zum Glück bin ich Jemand der sich für die neumodischen Entwicklungen,  die das Internet betreffen auch interessiert.  Allerdings nur bis zu einem bestimmten Punkt,  denn eines habe ich innerhalb weniger Wochen festgestellt:  Alle Bewegungen im Internet sind schnell,  kurzlebig und von Veränderungen durchdrungen. Und all dieses ständig wachsende und sich verändernde Wissen anzueignen kommt einer Sisyphos-Arbeit in...
read more

Social Media

Social Media, oder übersetzt “Soziale Medien” ist ein Begriff,  den ich immer wieder höre und der im Bereich Soziale Netzwerke und Netzgemeinschaften eine wichtige Rolle zu spielen scheint.  So dienen diese Plattformen dazu,  einen Platz zum gegenseitigen Austausch von Meinungen, Eindrücken und persönlichen Erfahrungen zu schaffen und sodass Menschen die Möglichkeit haben,  trotz vermehrter Konzentration auf das Internet und dessen Vorzüge, näher zusammen rücken zu können. Diese Sozialen Medien  gewinnen durch die soziale Interaktion und Kollaboration an enormer Bedeutung, ...
read more

Flashmobreaktionen

Ein paar Tage nach der letzten Flashmobaktion in Graz am 8.12.09 , habe ich ja hier auf meinem Blog über diese lustige Angelegenheit berichtet.  Nun, da kannte ich noch nicht die Reaktionen einiger Passanten, die von uns überrascht worden waren.   Und bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich doch tatsächlich angenommen,  dass es den Menschen da draußen Freude macht,  anderen Menschen dabei zuzusehen,  wie sie witzige Handlungen in den Alltag mit einbringen,  um so das Grau wiederkehrender Gewohnheiten aufzulockern.  Selbst wenn die Gruppe von Menschen sich selbst auf den Arm nimmt und mit...
read more

Julfest

Am 21.12. ist es wieder soweit.  Julfest. Noch vor hundert Jahren als Heidenfest verschrien und verurteilt,  ist dieser Tag in der jetzigen Zeit weniger bekannt, wird aber stillschweigend gebilligt.  Dabei haben die heutigen Christen es gerade diesem heidnischen Fest zu verdanken,  dass sie am 24.12. einen schön geschmückten Tannenbaum im Zimmer stehen haben, da das Julfest ein Vorläufer des Weihnachtsfestes ist, das die heidnischen Germanen zur Wintersonnenwende feierten. “Jul”,  dieser Name stammt aus vorchristlicher Zeit und heißt eigendlich “Rad”,  das Symbol...
read more

Gedicht

Bin ich das Segelschiff, bist du der Wind Bist du die Weisheit, bin ich das Kind Bin ich die Zweige, bist du der Baum Bin ich die Weite, bist du der Raum Bin ich die Sonne, bist du der Schein Bin ich das Glas, bist du der Wein Bin ich der Donner, bist du der Regen Bin ich am Denken, bist du verwegen Bin ich der Dichter, bist du die Inspiration Bin ich das Gedicht, bist du der Lohn
read more

Flashmob im Regen

Na das war ja was.  Mein erster Flashmob und es goss wie aus Eimer. Laut Anweisung wurde vorher schon darauf hingewiesen, dass bitte jeder an einen Regenschirm denken sollte und ich glaube,  dass es gerade deshalb so heftig geregnet hat.  Eben weil wir alle Regenschirme dabei hatten   Natürlich wäre die Aktion mit den Schirmen an einem Tag mit klarem und blauen Himmel noch besser zur Geltung gekommen, vorallem wenn plötzlich alle in der Sporgasse in Graz ihre Schirme aufgespannt hätten und mit lauten OH’s und AH’s in den Himmel gezeigt und schließlich laut schreiend davon...
read more
Page 5 of 12« First...«34567»...Last »