Lachen ist gesund

So hat man festgestellt, dass wenn man einfach nur so tut als ob man lächelt, also dem entsprechend einen bestimmten Gesichtsausdruck absichtlich annimmt,  das Gehirn nach einer bestimmten Zeit das dazu gehörende Gefühl liefert. Ob man nun einen offensichtlichen Grund dafür hat oder nicht.  Eine Bewegung im Gesicht löst also physiologische Veränderungen im Gehirn und im Körper aus.
So wissen wir auch, dass wenn wir aus einem bestimmten Grund lachen, unser Gehirn  Hormone ausschüttet die uns glücklich machen und uns in eine heitere Stimmung versetzen.  So wäre es doch nur sinnvoll, wenn wir uns jeden Tag vor den Spiegel stellen und unser Gesicht einfach zu einem Lachen verziehen, was schließlich zur echten Freude führt und sicher ein geeigneter Fitmacher für den Tag darstellt. Und Wiederholungen sind sogar erwünscht :-) )

Bild mit freundlicher Genehmigung von Pixelio



Comments are closed.