Lebensberatung als Philosophie? IX

Hatten Sie nun über Nacht genug Zeit sich zu outen?
Durch welche Brille schauen Sie am liebsten?  Durch die der Logik?  Des Solipsismus? Der Methodologie?  Oder vielleicht doch lieber durch die Brille eines Skeptikers?
Ach, Sie müssen sich noch nicht entscheiden,  denn ich hätte da noch was im Angebot was Sie interessieren könnte.

Die Philosophie bietet nämlich noch die Denkrichtung/Brille des Pragmatismus an.   Der Begriffe Pragmatismus von griech. pragma “Handlung”,  “Sache”  ist eine Handlung oder ein Verhalten das sich nach dem richtet was uns bekannt ist,   also bekannte Gegebenheiten in unserem Leben.  Auf eine genaue Begründung,  warum etwas so ist wie es ist oder auf eine theoretische Analyse wird liebend gern verzichtet.
Ein Pragmatiker nutzt einfach die Umstände wie sie ihm zufallen und macht das Beste daraus zu seinem Nutzen und Wohlgefallen.  Also praktische Konsequenzen und Wirkungen machen letztendlich das aus,  was der eigenen Wahrheit eines Pragmatikers entspricht.
Das ist eine gute Sache,  denn während der Skeptiker nur am maulen ist,  der Solipsist sich und die Welt nicht versteht,  weil er keinen Beweis dafür hat, ob es das eine wie das andere überhaupt gibt,  der gute alte Logiker sich weiterhin fragt, ob wir denn nun alle Afrikaner oder keine Inder sind und der Methodologe ewig und drei Tage (mittlerweile sind es vier Tage) den Lösungsweg aller Lösungswege sucht,  schlägt sich der Pragmatiker den Bauch voll und hält schon sein Mittagsschläfchen,  bevor die Anderen überhaupt ans Essen denken.
Das heißt auch,  dass sich der Pragmatiker sehr wohl Gedanken darüber macht,  ob es beispielsweise möglich ist,  dass es auf anderen Planeten Lebewesen gibt,  aber er tut dies nur mit Hinblick darauf,  ob diese Gedanken auch in irgend einer Form für ihn nützlich sein können.  All seine Vorstellungen und Urteile beziehen sich immer auf den handelnden Menschen,  also auf sich selbst und den praktischen Nutzen,  sowie auf das was er nachprüfen kann.

Also:  Sind Sie ein Pragmatiker der gerade sein Mittagsschläfchen hält?  :-)



Comments are closed.